Finnova PMS

Mit dem Finnova PMS steht ein Portfolio Management System für Experten zur Verfügung, das über umfangreiche Funktionalitäten verfügt, um den kompletten Investitionsprozess vollintegriert und optimal zu unterstützen: von der Portfolio-Konstruktion zur Portfolio-Implementation bis zum Investment Controlling und Reporting.

Ein komplett überarbeitetes Statuskonzept im Portfolio-Implementationsprozess (Global Order) und die Möglichkeit, Vorlageparametersets anzulegen, machen den Weg frei für eine beliebige Erhöhung des Automationsgrades bis hin zu einem vollständig systemgesteuerten periodischen Rebalancing von Standardmandaten, bei dem nur noch Ausnahmefälle ein manuelles Eingreifen erfordern.

Umfangreiche Ad-hoc-Abfragemöglichkeiten (Sollsaldoliste, Restriktionsverletzungen, Bewertungsdetail, Performance- und Risikoanalysen) unterstützen den Portfolio Manager im Management von neuen Mandaten, Strategieänderungen und Portfoliosaldierungen. Der geübte Kundenberater wird unterstützt bei der individuellen Beratung der von ihm betreuten Kunden. Für die Berichterstattung gegenüber dem Kunden steht ein grosses Set an frei zusammenstellbaren Reportingmodulen zur Verfügung, das insbesondere im Bereich der Performance-Auswertungen ein adressatengerechtes Reporting ermöglicht und damit nicht nur den Anforderungen von Privatkunden gerecht wird, sondern auch den erhöhten Anforderungen professioneller Kunden.

Mit dem Investment Cockpit wird inskünftig der Fokus vermehrt auf Benutzerfreundlichkeit, Bedienbarkeit und Prozessorientierung gelegt. Grafische Analysen und Dashboards sollen die Akzeptanz bei Gelegenheitsbenutzern verbessern und den geübten Benutzern die tägliche Arbeit erleichtern.

Diese Seite verwendet Cookies Cookie-Statement