Häufig gestellte Fragen und Antworten

An wen richtet sich das Angebot?

Das Finnova Partner Portal richtet sich an alle interessierten Parteien, die sich über die vorhandenen REST-Schnittstellen im Umfeld von Finnova informieren wollen. Es bietet eine Übersicht über die vorhandenen Schnittstellen und Endpoints sowie Zugriff auf die entsprechende Schnittstellendokumentation.

Was bietet das Finnova Partner Portal?

Falls eine der folgenden Aussagen auf Sie zutrifft, sind Sie beim Finnova Partner Portal am richtigen Ort:

  • Ich will mich über das bestehende Angebot von REST-Schnittstellen von Finnova informieren.
  • Ich will die Schnittstellendokumentation einer spezifischen REST-Schnittstelle einsehen.

Was beinhaltet die Schnittstellendokumentation?

Die Schnittstellendokumentation enthält eine detaillierte Beschreibung auf Feldebene, basierend auf der OpenAPI Specification:

  • Fachliche Zusammenfassung der Funktionen/Endpoints, welche die Schnittstelle zur Verfügung stellt
  • Change Log mit inhaltlicher Beschreibung der Versionsänderungen
  • Fachliche Beschreibung der Funktionen/des Endpoints
  • Beispiel, wie die Funktion/der Endpoint aufgerufen wird
  • Fachliche Beschreibung der Input- und Outputfelder pro Funktion/Endpoint
  • Markierung der obligatorischen Felder
  • Bei Bedarf «Prosatext» für Felder, die eine Abhängigkeit zur Funktion/zum Geschäftsfall aufweisen
  • Alle Felder weisen einen Datentyp auf
  • Felder, die Domänenwerte verlangen, enthalten Verweise auf die sogenannten Code-Tabellen

Für Lizenznehmer sind auf Anfrage zusätzlich erhältlich:

  • Mapping der Schnittstellenattribute auf die Finnova-Core-Suite-Attribute zwecks Hilfestellung im betrieblichen Supportfall (indikativ und soweit möglich)
  • Deutsche Version der Schnittstellendokumentation
  • Offertanfrage für weiterführende Analysen und Dokumentationen

Was beschreibt und garantiert die Schnittstellendokumentation nicht?

Die Schnittstellendokumentation beschreibt nicht:

  • Spezifika und Abhängigkeiten, die sich aus der jeweiligen spezifischen Parametrierung ergeben
  • Business-Logik, die sich hinter der Schnittstelle in der Finnova Core Suite sowie in der jeweiligen Parametrierung befindet
  • Prozesse, die durch die Schnittstelle unterstützt werden können
  • Die zu befolgende Aufrufsequenz zur Abbildung eines spezifischen Use Case

Zudem garantiert die Schnittstellendokumentation nicht:

  • Die maschinelle Lesbarkeit/Verarbeitbarkeit

Welche Voraussetzungen gelten für den Zugriff auf das Finnova Partner Portal?

Um Zugang zum Finnova Partner Portal zu erlangen, müssen Sie sich vorgängig anmelden.

Für alle Produkt- und Technologiepartner sowie Lizenznehmer von Finnova ist der Zugang kostenlos.

Interessierte Parteien, die weder eine Produkt- oder Technologiepartnerschaft mit Finnova abgeschlossen haben noch Lizenznehmer von Finnova sind, können gegen einen Unkostenbeitrag ebenfalls Zugriff auf das Finnova Partner Portal erhalten. Senden Sie uns einfach eine entsprechende Anfrage an: EcosystemOffice@finnova.com

Was kostet die Benutzung des Finnova Partner Portals?

Der Zugang zum Finnova Partner Portal ist für alle Finnova-Produkt- und Technologiepartner sowie Finnova-Lizenznehmer kostenlos.

Interessierte Parteien, die weder eine Produkt- oder Technologiepartnerschaft mit Finnova abgeschlossen haben noch Lizenznehmer von Finnova sind, können gegen einen Unkostenbeitrag ebenfalls Zugriff auf das Partnerportal erhalten. Senden Sie uns einfach eine entsprechende Anfrage an: EcosystemOffice@finnova.com

Kann man die Schnittstellen ausprobieren?

Falls Sie die Schnittstellen gerne ausprobieren möchten, um zum Beispiel die Integrationsfähigkeit Ihres Produkts/Ihrer Lösung mit der Finnova Banking Software im Rahmen eines Proof of Concept zu beweisen, kann Ihnen Finnova eine dezidierte Integrationsumgebung (eine sogenannte Integrationsbox) anbieten.

Diese Integrationsbox lässt sich auf Ihre individuellen Bedürfnisse (z. B. Softwarestand, Patchzyklus, Parametrierung etc.) zuschneiden.

Wenn Sie Interesse an einem solchen Angebot haben, nehmen Sie bitte über EcosystemOffice@finnova.com mit uns Kontakt auf. Um ein entsprechendes Angebot erstellen zu können, sind wir auf einen engen Austausch und Dialog angewiesen. Wir freuen uns darauf.

Sie möchten Finnova-Produkt- oder Technologiepartner werden?

Sie können Finnova-Produkt- oder Technologiepartner werden, wenn Sie eine der folgenden Voraussetzungen erfüllen:

Als Finnova-Produktpartner ergänzt mein Produkt das Finnova-Produktangebot als Ganzes oder in Teilen.

Als Finnova-Technologiepartner stelle ich Finnova meine Expertise, mein Know-how und/oder mein Softwareprodukt/meine Softwarelösung (oder Teile davon) zur Verfügung und unterstütze so Finnova in ihrer Rolle als Softwareherstellerin.

Einzureichende Dokumente

Trifft eine dieser beiden Voraussetzung auf Sie zu? Dann kontaktieren Sie uns über EcosystemOffice@finnova.com und übermitteln Sie uns für die Prüfung einer möglichen Partnerschaft folgende Angaben:

  • In welchem Bereich/welchen Bereichen stellen Sie sich eine Kooperation mit Finnova vor?
  • Welche Produkte/Lösungen möchten Sie in eine solche Kooperation einbringen?
  • Beschreiben Sie bitte Ihre Firma und die oben genannten Produkte/Lösungen. Alternativ können Sie uns auch mitteilen, wo wir eine Beschreibung Ihrer Firma und der oben genannten Produkte/Lösungen finden (Homepage, YouTube etc.).
  • Was erwarten Sie von einer Kooperation mit Finnova?
  • Was wäre der Mehrwert einer solchen Kooperation für Finnova und unsere Kundenbanken?
  • Sind Sie bereits mit Finnova-Kunden in Kontakt und/oder gibt es bereits entsprechende Vorprojekte oder sogar Umsetzungen?
  • Wie präsent sind Sie mit Ihren Produkten/Lösungen auf dem Schweizer Markt bzw. welche Kooperationen bestehen bereits?
  • Wie unterscheidet sich Ihr Produkt/Ihre Lösung von denen Ihrer Mitbewerber?

Sie benötigen Support?

Die Kontaktadressen für den Support bei der Benutzung des Finnova Partner Portals finden Sie nachfolgend:

Kontakt

 

Partner Portal Customer Support
T: +41 62 886 48 46
PartnerPortal@finnova.com