V: Advisor Workbench (AWB)

Ziele

Der Teilnehmer eignet sich Wissen über Anwendung und Parametrierungsmöglichkeiten im gewählten Modul an.

Finnova Certified Professional (FCP):
Er ist in der Lage, bei der Einführung und Erweiterung eines Moduls mitzuarbeiten.

Finnova Module Specialist (FMS):
Er ist in der Lage, an der Spezifikation des entsprechenden Moduls mitzuarbeiten.

Info an FCP-Zertifizierte: Durch den Besuch und die bestandene Zertifizierungsprüfung
dieses Kurses wird die Gültigkeit Ihres FCP-Zertifikats um 24 Monate verlängert.

Zielgruppe

Implementierer & AM
Banken (Business Analysten)
BPO & Service Partner

Voraussetzungen
  • Konzeptkurs oder FCP-Zertifikat oder FMS-Kursausweis
  • Modulkenntnisse "Kundenstamm"
Inhalt
  • Bankfachliche Use Cases
  • AWB Programm Parameter
  • Blacklisting von Funktionalitäten
  • Einbindung von externen Inhalten
  • Extended Warnings
  • Konfiguration von Links
  • Branding File
  • Bank-individuelle Bestätigungslaschen
  • UI Manager
  • Webtexte
  • Konfiguration von Tabellen
  • Steuerung Prozess-Start via DMN File
  • Kundensuche
  • Elastic Search Full Export
  • AWB Logging

Infrastruktur Jedem Kursteilnehmer wird im Schulungsraum
eine eigene AWB-Umgebung zur Verfügung gestellt.

Kursdauer

8 Tage

Preis

CHF 5'950.- pro Person (inkl. 1 Mittagessen)

mögliche Module

Advisor Workbench (AWB) 

Derzeit gibt es keine ausgeschriebenen Termine, bitte stellen Sie eine Terminanfrage